<-- zurück zum Gesundheitsportal
Sie sind hier: Kurse / Kursplan Sommerferien Teil 1: 22.06. - 12.07.2017

Fitness. Spaß. Motivation.

Ferienkarte 25,00 € !!!!!!!! Gültig für alle Kurse in den Sommerferien 22.06. - 02.08.2017

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
09:30-10:30
Rücken & Körper aktiv
09:30-10:30
Intensive Yoga 
am 11.07. Qi Gong!
09:30-10:30
Qi Gong

17:00-18:00 
Intensive Yoga 
am 11.07. Qi Gong!
17:00-18:00
ETB
18:00-19:00
Fit 4 Fun
18:00-19:00
Dance!
18:00-19:00
Mein Rücken mobil & stabil

 

18:00-19:00
Step / Step 2-3
19:00-20:00
ETB intro
19:00-20:00
Bodywork
19:00-20:00
Step 1-2
19:00-20:00   ETB 

 

20:00-21:00 
Hot Iron 1(Juni)
HI 2 (Juli-Sept.)
20:00-21:00
Hot Iron 2(Juni)
Iron Cross (Juli-Sept.)
20:00-21:00
Indoorcycling
mit Anmeldung! 

SamstagSonntag 
11:00-12:00
Iron Cross (Juni)
Hot Iron 1 (Juli-Sept.)
11:00-12:00
Indoorcycling         mit Anmeldung! 



Erläuterungen zum Kursplan Sommerferien

Iron System = Es wird gewechselt zwischen Hot Iron1, 2 und Cross.
Bitte fragt nach, welches Profil zur Zeit im jeweiligen Iron System Kurs unterrichtet wird.
% = Der gekennzeichnete Kurs wird von vielen Krankenkassen bezuschusst.
Fragt dazu bitte bei Eurer Krankenkasse nach.

ETBEuropean Tae Bo.  Ganzkörpertraining mit Schlag- und Tritttechniken.
Intro = Einführung/ Techniktraining
Fit 4 FunHerz-Kreislauftraining mit Schrittkombinationen (mit/ohne Step).
Anschließende Kräftigung von Bauch, Beinen & Po
StepHerz-Kreislauftraining mit Schrittkombinationen und Step, Level 1,2 & 3
Iron SystemLanghanteltraining in der Gruppe und zur Musik.
Hot Iron 1 mit Techniktraining für Einsteiger.
Hot Iron 2. Die Technik ist bekannt. Koordinativ etwas anspruchsvollere Technik als bei 1.
Hot Iron Cross Training im Bereich des Muskelaufbaus.
Wir wechseln alle 12 Wochen das Profil der Stunde!
Indoor-CyclingHerz-Kreislauftraining auf feststehenden Fahrrädern. Eine Pulsuhr kann ausgeliehen werden. Begrenzte Anzahl Bikes, bitte anmelden!
Intensive YogaWorkout aus Asana-Kombinationen - der ganze Körper wird trainiert, Haltung, Koordination und Balance werden verbessert - neu seit Januar 2017
Mein Rücken
mobil & stabil
Training für einen gesunden Rücken und eine gute Figur.
Dance!Dance! ist ein Tanz-Fitnessworkout mit hohem Kalorienverbrauch und viel Spaß. Getanzt werden verschiedene Dancestyles und Rhythmen wie z.B. Hip Hop, Latino oder Reaggeaton.
PilatesKörperbewusstes Ganzkörpertraining. Priorität haben Bauch, Rücken und Beckenboden.
Intensive YogaWorkout aus Asana-Kombinationen. Haltung, Koordination und Balance werden verbessert.
Qi GongLangsame Ganzkörperbewegungen können dabei helfen, Stress zu reduzieren und ungesunde Bewegungsmuster abzulegen. Einfache, von jedem Alter und Fitnessgrad zu erlernende Bewegungen stärken den ganzen Körper, machen beweglicher und ausdauernder, ohne dabei den Körper zu überlasten.

 

 

zurück